Dayzero

Entwicklung eines Corporate Designs für die Fotografin Jacqueline Frigger. Warme Lichtstimmung, Natürlichkeit, echte Emotionen werden bei ihren Fotos großgeschrieben – und spiegelt sich im Corporate Design von „Honeymood“ wieder. Edle Serifen-Font, kombiniert mit einer knalligen Honigwabe und gedeckten Farben. Zusammen ergibt es eine stimmige Wortmarke, welche die Fotos von JF repräsentiert – stilvoll, detailverliebt und ohne viel Schnick Schnack.

Entwicklung eines Logos, einem Look & Feels, Social-Media-Templates und einer Webseite für einen einheitlichen und überzeugenden Auftritt.  

Jacqueline ist heimatverbundene Sauerländerin, Familienmensch, Tierliebhaberin und absolutes Sommerkind. Sie hält eure schönsten Momente fest! Was die Fotografin glücklich macht? Ihren Kunden mit Bildern voller echter Emotionen immer wieder ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern. Am liebsten fotografiert sie in freier Natur bei warmem Sonnenlicht. 

Ihr Stil ist echt, warm und strahlend. Qualität, Natürlichkeit und Stimmung werden bei Honeymood großgeschrieben – am liebsten hält Jacqueline Momente fest.